Über mich

 

Nachdem ich im Jahr 1986 maturierte, konnte und wollte ich mich für keine Berufsausbildung oder ein Studium entscheiden. Nach einem fast einjährigen Auslandaufenthalt in Australien versuchte ich mich in den Studienrichtungen Rechts,-  und Kommunikationswissenschaften und erhielt mir durch Jobs als  Skilehrerin, Büroangestellte, Gastgewerbe im In,- und Ausland und als Touristikerin meine Eigenständigkeit und Unabhängigkeit. Mein juristisches Interesse ließ mich jedoch nie ganz los, und so arbeitete ich dann knapp 10 Jahre als Kanzleileiterin bei einem Salzburger Rechtsanwalt. Nach der Geburt unseres Sohnes begann ich meine psychotherapeutische Ausbildung im

September 2004    

mit dem „Psychotherapeutischen Propädeutikum“ an der Universität Salzburg, Abschluss 18.07.2006, (Praktikum 1. Teil, Psychiatrie II, Psychotherapiestation, Prim. Dr. Wilfried Leeb, 2. Teil, Psychiatrie I, Akutstation – Frauen, Prim. Dr. Christoph Stupäck), Christian-Doppler-Klinik, Salzburg

 

September 2006     

Beginn des Fachspezifikums an der Lehranstalt f. System. Familientherapie in Wien

März & April 2007    

Praktikum Psychiatrie I, Psychotherapie- Station, Prim. Dr. Wilfried Leeb

Mai & Juni 2007  

Praktikum Kinder- und Jugendpsychiatrie, OA Dr. Thun-Hohenstein, Christian-Doppler-Klinik, Salzburg

Dezember 2007      

Therapietätigkeit als Systemische Psychotherapeutin bei pro mente Salzburg/Ambulante Krisenintervention

2008        

Eröffnung der eigenen psychotherapeutischen Praxis

Jänner 2010  

Beendigung meiner therapeutischen Arbeit bei pro mente, Vollzeitarbeit in eigener Praxis

 

April 2013 bis Mai 2017

Vorstandsmitglied des Salzburger Landesverbandes für Psychotherapie (SLP)

 

Oktober 2016 bis Februar 2019

Masterstudium: „Supervision, Coaching und  Organsiationsentwicklung“ an der ARGE Bildungsmanagement & Sigmund Freud Universität (Abschluss 02/2019)

​© 2020 by Nadia Schulze

Impressum / Datenschutz